AAN  e.V.

Eschweiler

Arbeitskreis

Angewandte

Naturheilkunde

Vorsitzender: Rolf Megow

 

Geschäftsstelle:

Danziger  Str. 13    -   52249 Eschweiler

TEL: 02403-83 70 91 - MOBIL: 0177 2456 239

 

      email:             aan.ev @ megow.com

      internet :         http://megow.com

__________________________________

Allgemeine  Information

 

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

auf dieser Website erhalten Sie Informationen über  einen eingetragenen Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, uneigennützig allen Interessierten Wissenswertes über die Naturheilkunde allgemein und insbesondere ihre Möglichkeiten in der modernen Medizin zu vermitteln.

Information in diesem Sinne beinhaltet keine Diagnosestellungen für Erkrankte, ebenso werden keine  Therapien durchgeführt.

Alle Beratungen werden kostenlos per Telefon  durchgeführt.

Sie können sich selbstverständlich auch zu einem persönlichen, unverbindlichen und ebenso kostenlosen Beratungsgespräch in unserer Geschäftsstelle fernmündlich anmelden. Auch hiermit ist natürlich keine Untersuchung oder Behandlung verbunden.

Zu folgenden Zeiten ist im allgemeinen jemand in der Geschäftsstelle telefonisch erreichbar:

MO, DI, DO:   12.00-16.00 Uhr

In der übrigen Zeit wird tagsüber Ihr Anruf per Rufweiterschaltung kostenlos umgeleitet

(bitte öfter als 6 x klingeln lassen, evtl. Name und Tel.-Nummer auf Band sprechen).

Vom Zentrum Eschweilers aus (z.B. Bushof) erreichen Sie die Geschäftsstelle bequem mit dem Bus. Die Haltestelle befindet sich in der Königsberger Strasse (parallel zur Danziger Strasse) ca. 150 m von der Beratungsstelle entfernt.

In den nächsten Abschnitten erhalten Sie nähere Informationen über die von uns durchgeführten Beratungen:

Wie schon zu Beginn erwähnt, werden im Rahmen der Informationen keinerlei Untersuchungen oder Therapien durchgeführt.

Wir können Ihnen aber, egal wo Sie in Deutschland wohnen, Adressen von Heilpraktikern angeben, die in der Nähe Ihres Wohnortes praktizieren.

So können Sie zum Beispiel auch die Adressen aller Heilpraktiker Eschweilers und Umgebung  bei uns erfahren inkl. Wegbeschreibung zu den Praxen.

In der Naturheilkunde werden  Verfahren angewandt, deren Durchführung in der Regel mit keinen oder nur geringen Nebenwirkungen verbunden ist.

Über evtl. Risiken werden Sie von uns, soweit bekannt,  gründlich aufgeklärt.

Die Naturheilkunde behandelt u.a. die meisten chronischen Erkrankungen der inneren Organe und des Bewegungsapparates.

Unter anderem  bei Durchblutungsstörungen jeglicher Art, bei Allergien und akuten Schmerzzuständen, z.B. Rheuma oder Migräne, sind Behandlungen mittels naturheilkundlicher Verfahren angezeigt, auch und gerade nachdem andere Methoden versagt haben.

Speziell in diesen Fällen ist es oftmals notwendig, eine Therapie über längere Zeit, evtl. Monate, durchzuführen, um anhaltende Behandlungserfolge zu erreichen.

Grundlage einer jeden Behandlung ist nach Erfragen Ihrer Krankheitsvorgeschichte (Anamnese) eine ausführliche körperliche Untersuchung.

Diese basiert auf Methoden, wie sie auch in sehr vielen schulmedizinisch - internistischen Praxen durchgeführt werden, ergänzt je nach Bedarf durch spezielle Diagnosearten der Naturheilkunde, z.B. Irisdiagnose, etc..

Die unentgeltlichen Beratungen des AAN e.V. erfolgen mit äußerster Sorgfalt, um Ihnen umfassende Information zukommen zu lassen.

Es sei hier jedoch nochmals darauf hingewiesen, daß diese Beratungen keinesfalls Ersatz bieten können für eine persönliche Konsultation des Heilpraktikers oder Arztes.

Mit freundlichem Gruß

      Brigitte Megow

Vorsitzende des AAN e.V

 

Behandlungsmethoden, über die bei uns u.a. kostenlos informiert wird:

 

1) Ozontherapie:

Indikationen (u.a.):

Zentrale und periphere Durchblutungsstörungen; Ulcus cruris (Unterschenkelgeschwüre / offene Beine)

 

2) Eigenblutbehandlung:

Indikationen (u.a.):

Allergien jeglicher Art, z.B. auch Heuschnupfen, Pollenallergie, etc.; allg. Steigerung d. körperlichen Abwehrkräfte;

 

3) Neuraltherapie:

Indikationen (u.a.):

Akute und chronische Schmerzzustände jeglicher Art; viele innere Erkrankungen;

 

4) Akupunktur des Körpers und Ohrakupunktur:

Indikationen (u.a.):

Akute Schmerzzustände; innere Erkrankungen;

 

5) Medikamentöse Behandlung (vor allem innerer Erkrankungen) mittels:

a) Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)

b) Homöopathie

u.a.

 

6) Zellular-, Organ- und Enzymtherapie:

Indikationen (u.a.):

Degenerative Erkrankungen; Störungen des Immunsystems; Steigerung der Abwehrkräfte;

 

7) Ausleitungsverfahren:

Aderlaß, Schröpfen

 

8) Physikalische Therapien:

Bestrahlungen, Packungen, Massagen

 

9) Gesprächstherapie:

Indikation (u.a.):

psychische Erkrankungen

=============================================================================

Diese Angaben beinhalten nur eine Auswahl der Behandlungsmethoden, über die Sie kostenfrei vom AAN e.V. beraten werden können.

Genauere Informationen erhalten Sie immer in einem telefonischen oder persönlichen Gespräch.

Der Verein arbeitet unentgeltlich und wird nur aus Spenden finanziert.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihre evtl. Anmeldung zu einem Informationsgespräch.

Lage der Geschäftsstelle: