Herzlich Willkommen

Aktualisiert am 27.12.2014 ! Die beste Darstellung der Website erhalten Sie bei einer Bildschirmauflösung  1024 x 768 Pixel !

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über

den Kreis Randow

die Megow´s in Pommern

Pommern allg.

Stettin

Hugenotten

Genealogie

Heraldik

Links zu anderen Internet-Seiten

Kontakthinweise

Familien - Portrait

Rolf

* AUG  1949

in Bad Schwartau/Eutin

GELÖSCHT

Brigitte, geb. Schulz

* DEZ  1947

in Schöningen/Helmstedt

Kinder:

Alexandra

Markus

Volker

* DEZ 1970 in Schöningen

* AUG 1976 in Eschweiler

* DEZ 1979 in Eschweiler

3 Enkel:

- Anna-Verena

- Joshua

- Tyler

Liebe Freunde der Heimat- und Familienforschung,

ich möchte mich Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen und darlegen, wie ich zu dem Hobby der Genealogie gekommen bin.

Mein Name ist Rolf Megow.

Geboren wurde ich in Bad Schwartau im August 1949.

Dorthin hatte es meine Eltern, Kurt Megow und Elli geb. Dittmann, beide in Stettin geboren, nach dem Krieg verschlagen.

In 1954 zogen meine Eltern aus beruflichen Gründen nach Eschweiler bei Aachen. Hier verbrachte ich meine Kindheit und Jugend, und hier lebe ich, nach kurzzeitigem Aufenthalt in Karlsruhe wg. des Studiums, auch immer noch.

Ich bin glücklich verheiratet und habe drei Kinder und mittlerweile auch zwei Enkel.

Meine Frau Brigitte, der ich sehr viel verdanke und die mich in meinen Nachforschungen tatkräftig unterstützt, ist als Postamtsrätin bei der Deutsche Post AG beschäftigt.

Nach dem Abitur 1968 und dem Studium der E-Technik sowie Tätigkeit in der Industrie bin ich seit Mai 1984 in eigener Praxis als Heilpraktiker tätig.

In den vergangenen Jahren bildete ich mich am Universitätsklinikum Aachen durch nebenberufliches Medizinstudium weiter, um mehr medizinisches Grundlagenwissen zu erlangen. Ich erwarb alle vorklinischen und, nach bestandenem Physikum, alle klinischen Scheine (Facheinzelprüfungen) der Humanmedizin.

Zur Zeit baue ich meine Naturheilpraxis aus (zusätzliche Behandlungsräume für Sono-Diagnostik, Ozontherapie, etc.).

Zur Genealogie kam ich durch Gespräche mit meinem Vater, der seine Ahnen nicht weiter als bis zu seinem Vater ( * 1893) zurückverfolgen konnte. Hiermit gab ich mich nicht zufrieden.

Momentan forsche ich nach den Daten meiner Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großeltern (ca. 1725) und Verbindungen zu Namensvettern von 1599 (fraglich) und 1647 (sehr wahrscheinlich).

Nähere Einzelheiten über meine Vorfahren und Einzelheiten der bisherigen Nachforschungen sind aus den Seiten ´Familienchronik´ und ´Stammbaum´ ersichtlich.

Mittlerweile bin ich Mitglied im ´Pommerschen Greif´ geworden, einem Verein für pommersche Familien- und Ortsgeschichte.Dort bin ich Ansprechpartner für den Kreis Randow, in dem meine Vorfahren zum großen Teil gelebt haben.

Vielleicht kann ich durch diesen Web-Auftritt auch in anderen Menschen das Interesse an ihren Vorfahren wecken.

 

Eschweiler, im Januar 2005

Rolf E. Megow

 

Die Titelmelodie des Pommernliedes erhielt ich freundlicherweise von Herrn Dieter Donicht.

Seine Homepage erscheint unter dem Titel "Pommersche Leute in aller Welt" www.donicht.de